Jacqueline Mötting

Jahrgang 1984

Kick- und Thai Boxtrainerin
Krav Maga, Full Instructor

Erste Erfahrungen mit Kampfsport sammelte Jacqueline bereits in jungen Jahren in einem Kinder Karatekurs. Seit ihrem 15. Lebensjahr trainiert sie Thai- und Kickboxen im Verband „International Martial Arts Federation Deutschland“. Sie hat diverse Meisterschaften sowohl im Kämpfen als auch im Bruchtest gewonnen und wurde 2007 für ihre Leistung zur Sportlerin des Jahres der Stadt Brakel ernannt, ihrem früheren Wohnort. Daneben hat sie ebenfalls einige Erfahrungen in Taekwondo und der brasilianischen Kampfkunst Capoeira sammeln können. 2014 gewann Jacqueline die Deutsche Kickbox Meisterschaft der Wiaska im Leichtkontakt und machte den 2. Platz im Semikontakt.

2008 hat Jacqueline mit dem Unterrichten angefangen und die Leitung einer Kindergruppe für 10- bis 14-jährige übernommen. Seit 2011 ist sie Kinder- und Jugendtrainierin für Kick-/Thaiboxen in der ACADEMY. Parallel hat sie mit dem Kali und Krav Maga in der ACADEMY angefangen, um sich selbst weiter zu entwickeln. 2017 hat Jaqueline erfolgreich ihre Prüfung zum Krav Maga Full Instructor bestanden.

Jacqueline hat eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatikerin Systemintegration und als Fotografin und übt beide Berufe sehr gerne aus. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrem Mann und ihren Hunden oder auf Musik-Festivals.

Stand Juli 2017

[zurück]